Beiträge

,

Weihnachten heißt Plätzchenzeit! Rezepte, Geschichten & Rabatte!

Weihnachten heißt Plätzchenzeit! Rezepte, Geschichten & Rabatte!

“Last Christmas, I gave you my heart” – Wenn dieses Lied in den Radios erklingt, können wir uns sicher sein, dass die Weihnachtszeit offiziell begonnen hat. Ab jetzt könnt Ihr Euch wieder auf köstlichen Glühwein, süßen Stollen und jede Menge Spekulatius freuen. In dieser besinnlichen Zeit beschenkt Ihr nicht nur Euch selbst mit leckeren Kleinigkeiten, sondern auch Eure Liebsten. Lasst die weihnachtliche Stimmung einmal ganz auf Euch zu kommen, geht auf den Weihnachtsmarkt, ladet Eure Freunde ein und backt bei gemütlicher Weihnachtsmusik Plätzchen und Kekse. Zu Weihnachten heißt es, je mehr Freude wir anderes Menschen machen, desto mehr Freunde kehrt in unser eigenes Herz zurück.

In jedes weihnachtliche Plätzchenbuch gehört ein Rezept für Spekulatius. Falls Ihr aber noch kein Plätzchenbuch haben solltet oder genau dieses Rezept Euch noch in Eurer Sammlung fehlt, seid Ihr hier genau richtig.

,

Silvesterparty – Unsere Tipps

Silvester 2015

Silvesterparty! Bald ist es wieder soweit!

Das Jahr 2015 endet und das neue Jahr 2016 steht vor der Tür! Nach dem Weihnachtsstress vergeht die Zeit meist wie im Fluge und der Silvester-Abend steht, schneller als gedacht, vor der Tür. Wenn Du jetzt noch schnell eine Silvesterparty planen willst, haben wir genau die richtigen Tipps und Rezepte für Dich. Aber zuerst gibt es noch ein bisschen geschichtliches Grundwissen.

Der Name Silvester wurde abgeleitet von dem deutschen Wort „Waldmensch“ und kommt aus dem Jahre 1582! Der Brauch den Jahresabschluss zu feiern, hat aber einen noch früheren Ursprung. Er stammt aus dem Jahre 153 v. Chr. und wurde von den Römern gefeiert. Von den Römern willst Du nichts wissen und jetzt lieber etwas Nützliches für Deine Silvesterparty lernen?

Dieses Jahr willst Du die bösen Geister mit ordentlich Feuerwerk und einer lustigen, ausgelassenen Party vertreiben?
Dann gibt es bei uns genau die richtigen Tipps und Tricks für Deine Silvesterparty.

Tipp Nr. 1 – Silvester-Motto

Eine Silvesterparty wird erst dann zum richtigen Knaller, wenn Du Dir ein passendes Motto ausgesucht hast. Das 20er-Jahre Motto bringt Deine Gäste dazu, sich mal richtig in Schale zu werfen und gibt Deinem Fest Glanz und Gloria! Du kannst Deinen Gästen auch aufgeben sich als ihr Lieblings Charaktere aus Serien und Filmen zu verkleiden. Das macht Deine Silvesterparty noch interessanter und liefert Gesprächsstoff. Wie wäre es denn mit einer Star Wars, James Bond oder Dinner for one Silvesterparty. Darauf solltest Du dann Deine Deko, die Musik und das Essen und Trinken anpassen. Wenn du zum Beispiel die Star Wars Silvesterparty wählst, kannst Du die Filme im Hintergrund ohne Ton laufen lassen.

,

Individuelle Weihnachtsgeschenke

Riechst Du schon die Plätzchen die im Ofen backen und der Glühwein der langsam in Deinem Topf erwärmt, hörst Du das Holz im Kamin knistern, während Du mit warmen Socken und einer flauschigen Decke davor sitzt. Dann kannst Du Dir ganz sicher sein, dass bald Weihnachten ist. Hast Du schon die Bäume mit Lichterketten verziert und Deine 4 Kerzen in einen Kranz vereint? Dann bist Du auch schon mitten in den Vorbereitung für das beste Fest des ganzen Jahres. Das Weihnachtsfest. Dabei dürfen die Weihnachtsgeschenke nicht fehlen.

Aber es geht nicht nur darum Kekse zu backen und es sich vor dem warmen Kamin gemütlich zu machen, die Geschenke Suche ist ein großer Teil der Vorweihnachtszeit und nimmt jedes Jahr viel Zeit in Anspruch. Nicht jeder weiß, was er seinen Liebsten schenken soll oder über was sich seine Liebsten dieses Jahr freuen könnten. Wenn Du einer derjenigen bist, die keine Ideen für die Weihnachtsgeschenke haben, dann solltest Du jetzt genau aufpassen.

Nicht immer sind die gekauften Weihnachtsgeschenke die besten. Je älter man wird, desto mehr schätzt man die selbstgemachten Geschenke, mit denen man sich Mühe gibt und die Zeit in Anspruch nehmen, die individuell gestaltet sind und zeigen, wie viel Dir dieser Mensch bedeutet. Aus diesem Grund haben wir für Dich ein paar individuelle Geschenkideen gesammelt, mit denen Du garantiert das Herz Deiner Liebsten erwärmen wirst. Das Beste ist außerdem, das die selbstgemachten Weihnachtsgeschenke immer anders aussehen werden und so immer etwas Besonderes sind.

Unsere Ideen für Weihnachtsgeschenke

Ein Weihnachtsgeschenk was nicht viel kostet und auch einfach und schnell geht. Cookies für die Liebsten. Besonders beliebt bei Großeltern sind Rezepte für selbstgemachte Kekse oder Kuchen im Glas. Weiterlesen

,

Halloween Party – Ideen und Rezepte

Ein Grund für eine Party ist in diesem Monat schnell gefunden. Denn es ist wieder Zeit für eine GRUSEL, SPEZIAL HALLOWEEN PARTY! Besonders diese Feier wird es in sich haben und zum Gespräch in Deinem ganzen Freundes- und Bekanntenkreis werden. Wir zeigen Dir, wie Du Deinen Gästen mit ein paar einfachen Tipps und Tricks einheizt und so richtig zum Gruseln bringst.

Halloween Party Motiv 1

Halloween 1

Halloween Party Motiv 2

Halloween 2

Halloween Party Motiv 3

Halloween 3

Halloween Party Motiv 4

Halloween 4

Das wichtigste bei einer Halloween Party ist die Atmosphäre. Hiermit ist die richtige Deko auf Deiner Party gemeint. Zur Deko gehören sowohl, Deine Einrichtung, als auch Deine Grusel-Snacks und natürlich auch Dein Kostüm und das Deiner Gäste. Bei jeder Halloween Party sind Spinnenweben, Fledermäuse, Skelette und Gespenster ein Muss. Damit Du nicht schon Dein ganzes Geld für die Deko ausgibst, haben wir Dir ein paar Bastelanleitungen zusammengestellt.

Die Bastelanleitung für die ekligste Spinne, die je auf einer Halloween Party aufgetaucht ist!

Um eine besonders echt wirkende Spinne zu basteln, brauchst Du erst einmal 4 Pfeifenreiniger pro Spinne, das werden später die Beine. Für den Körper der Spinne brauchst Du 2 Kartoffeln, eine kleine und eine große. Diese umwickelst Du mit schwarzer Wolle und verbindest sie mit einem Zahnstocher. Jetzt ist der Köper der Spinne fertig. Nun musst Du nur noch Deine 4 Pfeifenreiniger in der Mitte zerschneiden und in Deinen Spinnenkörper stecken, je nachdem wie groß Deine Kartoffeln sind, solltest Du die Länge der Beine anpassen. Um sie noch lebensechter zu machen, kannst Du noch ein paar Augen aufkleben. Weiterlesen

,

Für jedes Wetter das passende Rezept & Herbst Outfit

Mein Herbst Outfit

O du wunderschöner Herbst,
Wie du die Blätter golden färbst,
Deiner reinen Luft so klar und still,
Noch einmal ich mich freuen will.

Durch dieses Gedicht kommt doch richtig Freude auf! Denn der Herbst steht vor der Tür! Sogar Theodor Fontane konnte bei all seinen Herbstgefühlen nicht mehr stillsitzen und schrieb 1898 dieses Gedicht. Es scheint sich in dieser Zeit auch nichts verändert zu haben, wenn wir heute an den Herbst denken, werden uns wohl dieselben Merkmale einfallen, wie Theodor schon damals. Und auch dem anderen Theodor ging es ähnlich zu dieser Zeit. Er beschrieb die Herbstzeit mit diesen Worten:

Seufzend in geheimer Klage
Streift der Wind das letzte Grün;
Und die süßen Sommertage,
Ach, sie sind dahin, dahin!
(Theodor Storm)

Doch warum färben sich die Blätter überhaupt bunt im Herbst?

Dass hast Du Dich schon oft gefragt, oder Du scheinst es zu wissen, aber nicht mehr so genau? Dann hast Du jetzt die Chance Dein Wissen noch mal zu erweitern oder zu festigen.
Es ist ja allgemein bekannt, dass die Tage im Herbst kurzer und auch kälter werden und dieses Zeichen setzt die Natur ganz bewusst ein. Denn sie läutet so den nahenden Winter ein. Den Bäumen signalisiert sie so, dass sie jetzt ihre Winterpause beginnen müssen. In dieser ziehen die Bäume ihr Chlorophyll aus den Blättern zurück, um dieses wichtigen Nährstoff in den Wurzeln zu speichern. Weiterlesen