Beiträge

, ,

Tag der Jogginghose – Neuer Trend?

Internationaler Jogginghosen Tag

Die Jogginghose als modischer Begleiter

Wer es noch nicht weiß, heute ist der internationale Tag der Jogginghose! Das bedeutet, heute kannst Du überall und jederzeit Deine Jogginghose tragen und das sozusagen legal. Ob in der Schule, Uni oder am Arbeitsplatz, nur heute kannst Du diese Grenzen einmal überschreiten, denn Du hast ja einen richtigen Grund, denn es ist der Tag der Jogginghose!

Es gibt Menschen, die gar nicht mehr ohne Jogginghose leben können, aber ursprünglich ist diese erst seit den 1970er Jahren in unseren Kleiderschränken. Als weite Schlaghosen oder moderate Pumphose hat sie sich in unser Leben geschummelt und ist bis heute bei den besten Erlebnissen auf dem Sofa oder beim Training an unserer Seite. Wer bei einer Jogginghose immer nur an das löchrige, ausgewaschene Ding beim Liegen auf der Couch denkt, ist mit der neusten Mode der Jogginghose weit hinterher. Denn selbst auf den Laufsteg hat es die beliebte Freizeitgarnitur bereits geschafft und beweist echtes Stilbewusstsein. Kombiniert mit ein paar hohen Schuhen oder edlen Sneakers, kann der Jogginghosen Look zu einem echten Hingucker werden. Dabei kommt es aber auch auf die richtige Jogginghose an. Sogar Stars wie die Spice Girls oder Eminem trugen während ihrer Konzerte Jogginghosen.

Willkommen im Jahr 2016

Jeder ist gespannt was das neue Jahr 2016 so bringen wird. Bringt es Fluch oder Segen? Glück oder Pech? Liebe oder Hass? Diese Bedenken können schwer genommen werden, aber langweilig wird das Jahr deswegen nicht. Dieses Jahr erwarten Dich große Ereignisse über die Fußball-Europameisterschaft, die Olympischen Spiele bis hin zur Wahl des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Eine weitere Besonderheit hat das Jahr 2016 noch zu bieten. Es ist ein Schaltjahr was bedeutet, dass Du dieses Jahr 366 Tage überstehen musst. Aber etwas Gutes hat das Ganze auch, die wenigen die am 29. Februar Geburtstag haben, können dieses Jahr endlich mal eine Party schmeißen.

Was wird das Jahr 2016 noch alles bringen?

Nach dem chinesischen Horoskop ist es das Jahr des Affen. Es strotzt nur so vor positiven Energien und viel Bewegung. Durch den Affen wirst Du dieses Jahr motivierter und kontaktfreudiger sein. Du kannst also erleichtert aufatmen, denn mit der Leichtigkeit und dem Humor des Affen, wird der Stress einfach von dir abprallen. Was ein Glück! Die positiven Energien solltest Du nutzen und in viel Bewegung umwandeln. Zeige Deinem Körper was es heißt ein neues Jahr zu beginnen! Weiterlesen

Dein Adventskalender

Shirtlabor Adventskalender

Der Adventskalender ist seit dem 19 Jahrhundert ein weit verbreiteter Brauch und findet auf der ganzen Welt immer mehr Anklang. Fast in jeden Haus steht ein Adventskalender gefüllt mit Schokolade oder kleinen Geschenken. Obwohl der Kalender eigentlich dazu da ist, die verbleibenden Tage bis Heiligabend zu zählen. An dem es noch mehr Geschenke gibt.

Führer wurden um die Tage bis Heiligabend zu zählen 24 Kreidestriche an die Wand gemalt, bei dem die Kinder jeden Tag einen durchstreichen durften. Würden Eltern sich das heutzutage trauen, würde diese Wand nicht lange stehen. Eine weitere verbreitete Zählweise ist die Adventskerze. Sie wird jeden Tag angezündet und brennt zur Markierung herunter. Der katholische Adventskalender ist noch einmal was ganz anderes, hier wird jeden Tag ein Strohhalm in die Krippe gelegt.

In manchen Teilen Deutschlands gibt es sogar einen lebendigen Adventskalender. In diesen Dörfern werden die Fenster von Häusern mit den Nummern vom Kalender geschmückt und beleuchtet. An dem Tag, an dem das Haus seine Kalendertür öffnen darf, sammeln sich die Dorfbewohner vor dem Haus und es werden allerlei Leckerbissen verteilt. Üblich ist zum Beispiel Glühwein, Punsch, Stollen oder Kekse. Dazu werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Weiterlesen