Beiträge

Muttertag – Der Tag, den meine Mutter mag!

Wisst ihr eigentlich, was am 8. Mai 2016 ist? Stimmt, es ist ein Sonntag. Es ist aber ein ganz besonderer Sonntag. Schon eine Idee? Trommelwirbel! Genau, es ist Muttertag. Und da ohnehin jeder weiß, dass Mutti die Beste ist, dürft ihr eurer Mutter durchaus eine kleine Freude machen. Doch was macht die Mamas von heute tatsächlich glücklich? Am besten ist hier ein Geschenk mit persönlicher Note. Ein Shirt aus dem Shirtlabor erfüllt diese Anforderung und sieht ganz nebenbei auch noch super aus.


Der Muttertag kann auf eine lange Tradition verweisen


Der Muttertag gilt als Ehrentag für alle Mutter und die Geschichte des Muttertags geht bereits auf die alten Griechen und Römer zurück. Der Muttertag, wie wir ihn heute kennen, fand 1914 zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten von Amerika statt. Auch die westlichen Länder wurden daraufhin auf den Muttertag aufmerksam und 1923 wurde er erstmals in Deutschland gefeiert. Dabei sollte sich jeder natürlich auch ein schönes Geschenk für den Muttertag einfallen lassen. Blumen stehen hier zwar an erster Stelle, aber inzwischen ist dieses Präsent einfach viel zu gewöhnlich. Auch Naschereien sind nicht gerade einfallsreich und sorgen eher für Hüftspeck, denn für gute Laune. Warum hier nicht mal etwas ganz anderes wagen? Wie wäre es zum Beispiel mit einem individuellen Gedicht? Da werden sicherlich Tränen fließen und sehr persönlich ist dieses Präsent ohnehin. Zwar ist ein Gedicht mit sehr viel Aufwand verbunden, doch dieser wird sich lohnen.

Willkommen im Jahr 2016

Jeder ist gespannt was das neue Jahr 2016 so bringen wird. Bringt es Fluch oder Segen? Glück oder Pech? Liebe oder Hass? Diese Bedenken können schwer genommen werden, aber langweilig wird das Jahr deswegen nicht. Dieses Jahr erwarten Dich große Ereignisse über die Fußball-Europameisterschaft, die Olympischen Spiele bis hin zur Wahl des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Eine weitere Besonderheit hat das Jahr 2016 noch zu bieten. Es ist ein Schaltjahr was bedeutet, dass Du dieses Jahr 366 Tage überstehen musst. Aber etwas Gutes hat das Ganze auch, die wenigen die am 29. Februar Geburtstag haben, können dieses Jahr endlich mal eine Party schmeißen.

Was wird das Jahr 2016 noch alles bringen?

Nach dem chinesischen Horoskop ist es das Jahr des Affen. Es strotzt nur so vor positiven Energien und viel Bewegung. Durch den Affen wirst Du dieses Jahr motivierter und kontaktfreudiger sein. Du kannst also erleichtert aufatmen, denn mit der Leichtigkeit und dem Humor des Affen, wird der Stress einfach von dir abprallen. Was ein Glück! Die positiven Energien solltest Du nutzen und in viel Bewegung umwandeln. Zeige Deinem Körper was es heißt ein neues Jahr zu beginnen! Weiterlesen