Mit diesen Tipps wirst Du zum Grillkönig gewählt! Wir zeigen Dir die besten Helferchen für Deinen Grillabend. Dazu die perfekte Marinade, die Top-Grillgeräte, die richtige Kohle und die Anzünder, die am meisten Zunder machen. Wir helfen Dir bei der Zubereitung Deiner Steaks, Deines Fisches oder dem Gemüse vom Grill!

So wirst Du zum Grillkönig!

Richtiges Grillen will gelernt sein, aber ein guter Grill macht auch schon einiges aus. Hierbei gilt zu entscheiden ob Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill. Mit dem Holzgrill ist Grill-Feeling garantiert. Der Geruch der brennenden Kohle weckt bei jedem ein Sommergefühl und die Lust auf ein schönes Stück Steak. Er ist ideal für zu Hause, kann aber auch schnell einmal mit in dem Park genommen werden. Mit dem Gasgrill vermeidest Du auf jeden Fall die Rauchbildung. Für Wohnungen mit mehreren Stockwerken oder empfindlichen Nachbarn also der Favorit bei den Grills. Für genaues und schnelles Grillen solltest Du Dir einen Elektrogrill zulegen. Der ist noch besser auf dem Balkon und für kleine Runden mit den Freunden.

DIE KOHLE ZUM GLÜHEN BRINGEN

Mit diesen Tipps wird die Kohle schnell heiß und das Fleisch umso schneller gar. Der erste Trick ist es, die Holzkohle mit Eierkartons anzuzünden. Leg zuerst die Eierkartons in den Grill und darauf die Kohle. Jetzt mit Spiritus übergießen. Du möchtest noch schneller sein? Dann besorg Dir einen Handbrenner aus dem Supermarkt. Zünde zuerst die Grillbriketts an und schichte daran die Holzkohle. Ein einfaches Mittel ist auch der Grillanzünder. Flüssiger Grillanzünder ist hier bei empfehlenswerter, wenn es um Schnelligkeit geht.

GRILLEN IST NICHT GLEICH GRILLEN

Kennst Du den Unterschied zwischen direkter und indirekter Hitze? Ein richtiger Grillkönig sollte das wissen! Bei Fleisch und Fisch, welches kurz gebraten werden muss, solltest Du am besten bei direkter Hitze grillen. Dazu gehören Hamburger, Steaks, Hähnchenbrust und Fischfilet. Wenn Du Fleisch hast, welches innen gar werden soll, ohne dass es von außen verbrennt, solltest Du die indirekte Hitze nehmen.

GESUND GRILLEN

Um giftige Dämpfe zu vermeiden, solltest Du kein Benzin zum Anzünden verwenden.  Die Verwendung eines hitzestabilen Pflanzenöls ist für die Marinade ein Muss. Dadurch behält das Fleisch seinen Geschmack und verbrennt nicht. Achte darauf, dass Dein Grill in einer Windgeschützen Ecke steht, um Arsche auf Deinem Fleisch zu vermeiden.

Aber nicht nur diese Grill-Skills machen Dich zum Grillkönig. Die richtige Ausrüstung fehlt noch! Bei uns findest Du die Grillschürze mit passendem Design und Spruch.

Grill-König
Grill-König
10% auf Grill Sachen (Schürzen & Kochjacken)

Gutscheincode: SLAB-BBQ10
Gültig bis zum 28.07.2016.