Schon früher als Kind waren Pyjama Partys legendär. Es wurden kuschlige Bettenberge gebaut, spannende Filme geschaut und mit ausreichend Popcorn und Knabberkram die Nacht überbrückt. Aber so eine Pyjama Party muss nicht nur etwas für die Kleinen sein, auch Erwachsene können hierbei ihren Spaß haben und es sich mal richtig gemütlich machen. Für Deine Pyjama Party haben wir einmal die besten Tipps zusammengesucht, von der schönsten Einladungskarte bis zum ganzen Programm für den Abend, damit auch ganz sicher keine Langeweile aufkommt. Es gibt etliche Spiele, mit denen Du Dir mit Deinen Freundinnen die Zeit vertreiben kannst und erstklassige Snackrezepte, die jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

YOU ARE INVITED TO MY SLEEPOVER!

Die Einladungskarte ist das Erste was Du machen solltest, um eine richtige Pyjama Party mit Deinen Mädels zu veranstalten. Verschicke die Einladungskarte klassisch per Post oder einfach per Mail. Für eine besondere Karte per Post kannst Du zum Beispiel aus gemustertem Papier eine kleine Schlafmaske basteln und diese mit einem süßen Band verzieren.

SNACKS FÜR DEINE PYJAMA PARTY

Ganz wichtig bei der Auswahl von Snacks und Knabberkram ist es, dass es so verboten und ungesund wie nur möglich sein sollte. Du willst doch an diesem Abend nicht auf Deine Figur achten! Es ist alles möglich von Junkfood über jede Menge Süßigkeiten und Popcorn, zum Nachtisch sollte das Eis nicht fehlen. Du kannst auch zusammen mit Deinen Freundinnen kochen, wie wäre es mit einem großem Blech selbst gemachter Pizza?

PIZZA DIAVOLO

Für den Teig:

300 g     Mehl
1 Pck.    Hefe (Trockenhefe)
1 TL        Zucker
150 ml   Wasser, warm
1 TL        Salz
1 EL        Olivenöl

Für die Sauce:

2             Knoblauchzehe(n), nach Belieben mehr
2 TL        Olivenöl
1 EL        Tomatenmark
1 Dose Tomate(n), in Stücken
Salz und Pfeffer
Basilikum, Rosmarin, Thymian, Cayennepfeffer und Chiliflocken

Für den Belag:

3             Paprikaschote(n), je rot. grün UND gelb
1 EL        Öl
6             Peperoni, eingelegte
2             Zwiebel(n)
100 g     Salami, italienische in feinen Scheiben
250 g     Mozzarella
Salz und Pfeffer

FÜR EINEN FEURIGEN ABEND

Die Zubereitung:

Den Teig solltest Du am besten vorbereiten. Siebe das Mehl in eine Schüssel mit der Hefe und dem Zucker. Danach das Wasser, Salz und Öl hinzufügen und alles gut verkneten. Diesen Teig musst Du jetzt 45min gehen lassen.
Die Sauce geht so. Hacke die Knoblauchzehen klein und dünste diese kurz an. Füge das Tomatenmark hinzu und lösche alles mit den Tomaten ab. Das Ganze etwa 9 min köcheln lassen. In der Zeit kannst Du schon mal die Paprika klein schneiden und in etwas Öl andünsten. Würze dies mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken.
Heize den Ofen schon mal auf 250° Umluft vor.
Würze die Sauce mit Salz, Pfeffer und Kräutern und verteile sie auf dem Pizzateig. Darauf kommen die Paprikastreifen, Zwiebelringe, die Peperoni und die Salami. Zu guter Letzt noch den Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen.
15-20 min im Ofen backen.

WAHRHEIT ODER PFLICHT?

Neben dem richtigen Film dürfen lustige Spiele zu späterer Stunde nicht fehlen! Beginne mit selbst hergestellten Masken aus Quark oder Honig. Während diese einwirken, kann die Aufmerksamkeit auf die Nägel gerichtet werden. Jetzt seid ihr gerüstet genug für die eigentlichen Spiele! Flaschendrehen kombiniert mit Wahrheit oder Pflicht ist immer etwas um Deine Freundinnen noch besser kennenzulernen. Stelle vorher eine Playliste zusammen mit der Lieblingsmusik der Mädels aus schon längst vergangenen Tagen, so kommen alte Erinnerungen wieder hoch und der Abend wird noch einzigartiger. Passend zur Musik und ein paar Tanzeinlagen, darf eine Kissenschlacht auf einer Pyjama Party nicht fehlen! Erstelle Dir für Deine Pyjama Party doch individuelle Kissen für Dich und Deine Mädels! Das wird jede an diesen unvergesslichen Abend erinnern und Du selbst hast auch ein tolles Andenken.

15% Rabatt - auch auf Kissen 😉 !

Gutscheincode: SLAB-EARLY15
Gültig bis zum 30.11.2016.